1. Dezember 2010

Hase für die Patin :)

Da Sarahs Patin öfters soooo lieb ist und auf sie aufpasst, wenn wir mal weg sind, musste natürlich ein kleines Dankeschön her.
Nach langem Überlegen habe ich mich für den Hasen aus Bettys Buch entschieden.
Also habe ich mich abends an den Kamin gesetzt und angefangen zu modellieren! :D Leider wollte das Modellierfondant erstmal nicht die gewünschte dunkle braune Farbe so richtig annehmen. Gut, war dann erstmal egal. Probleme habe ich noch mit den Armen und Beinen. Irgendwie wollen die nie so wie ich will! Das wird bestimmt noch.


Am nächsten Tag habe ich den Hasen nochmal angemalt. Auf den Bildern sieht er auch ziemlich fleckig aus. Ich glaub so "schlimm" sieht er in echt gar nicht aus! Oder?? Nur eben ein bisschen dunkel! :D
Hasi wurde dann zusammen mit ein paar selbstgebackenen Keksen verschenkt!

Achso, über ein paar Kommentare würde ich mich natürlich seeehr freuen! :D

Kommentare:

  1. na, das mache ich doch gerne für euch :)
    ja, also ich muss auch sagen, dass der Hase in Echt vieeel besser aussieht, er ziert nun meine Fensterbank!
    Und die Kekse waren sowieso die besten, sind deshalb auch leider schon leer :(

    AntwortenLöschen
  2. Hihi,
    da gibt es morgen wieder Nachschub!

    AntwortenLöschen