20. Februar 2012

Süße Ahoj Brause Pommes

Vor kurzem hatte ich diese Pommes bei lecker.de und auf dem Blog von der Tortenelfe gesehen und sofort für gut befunden. :)


Für das Buffet im Kindergarten meiner Tochter habe ich sie dann auch endlich mal gebacken. Sie sind auch ziemlich einfach herzustellen.
Sie werden zuerst gebacken und dann in Zucker mit Ahoj Brause gewälzt. Dazu Ketchup und Mayonaise reichen und fertig ist es. Ähm nein, natürlich nicht wirklich. ;) Dazu gab es Erdbeermarmelade und süßen Quark! :D

Das Rezept findet ihr bei den oben angegebenen Links!

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,
    das ist wirklich eine schöne Idee, die Kids waren sicher begeistert! Ich habe zu meinem Geburtstag letztes Jahr "Ananas-Pommes" und "Himbeer-Ketchup" angeboten, die Idee hatte ich von Chefkoch, die kamen auch super an! :-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee finde ich toll. Die werde ich bei Gelegenheit auch mal für die Kids machen.
    Liebe Grüsse
    Himbeeri

    AntwortenLöschen
  3. Na, da haben sich die Kleinen bestimmt die Backen vollgestopft :D
    Danke für den Link zu meinem Blog :D

    LG Marina

    AntwortenLöschen
  4. Haha! Das ist ja 'ne lustige Idee! Kam bestimmt super bei den Kindern an. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...