31. März 2012

Der Frühling ist da...

... und mit ihm der Rhabarber.
Ich liebe ja diese Zeit. Endlich wird es so langsam wieder warm draußen, alles wächst und gedeiht im Garten. :)
Und vor allem findet man im Geschäft die ersten Rhabarber. Diese Woche war es dann wieder soweit. Ich konnte nicht dran vorbei laufen und musste welchen mitnehmen.


Daraus habe ich dann dieses Wochenende kleine Rhabarber-Baiser Tartelettes gebacken.
Die perfekte Größe für eine Person. genommen habe ich wieder dieses Rezept.
Für mich perfekt, sehr locker und saftig. Und die Kombination zwischen der Säure des Rhabarbers und der Süße des Baisers schmeckt immer wieder gut! :D


Da ich noch Teig und Rhabarber übrig hatte, gab es noch ein paar Muffins dazu.


Eure Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Jenny
    Ja wir haben Frühling,man merkt zwar zur Zeit nicht viel davon(typisch Aprilwetter),aber bei den leckeren Rhabarber-Baiser Tartelettes kommt trotzdem Frühlingstimmung auf und dann noch mit leckeren Rhabarber hmmm.

    LG.Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Wie zauberhaft :D Die möchte ich gar nicht essen sondern nur angucken :D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. ich fand sie auch echt gut! Haben sehr lecker geschmeckt, nicht zu süß und nicht zu sauer ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Rharbarber! Sieht sehr lecker aus, werde es mal nachbacken, aber wahrscheinlich werden sie nicht so schön wie bei dir... Jaaaaa, der Frühling ist endlich daaa! Bin schon im Dreieck rumgesprungen und kann den Sommer kaum erwarten... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...