14. März 2012

Eine Spielekonsole

Dieses Mal gab es keine "gewöhnliche" Torte. :) Zum 25. Geburtstag habe ich diesen Playstation 3 Kuchen gebacken.


Dafür habe ich einen Zitronenkuchen gebacken und gestapelt. Eingestrichen habe ich diesen dann mit einer Zitronenganache.


Ich muss sagen, das Eindecken ging sehr gut. Ich hatte mir das wesentlich schwieriger vorgestellt.
Das Logo bzw. die Schrift habe ich mit silberner Puderfarbe draufgemalt.


Der Controller ist aus Modellierfondant.
Für diesen Kuchen habe ich mir extra eine Playstation 3 ausgeliehen, da ich selber keine zuhause habe. So hatte ich ein gutes Anschauungsmodell! :D

Bis bald,
eure Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Jenny
    Die Playstation ist Dir aber super gelungen und die Schrift sieht auch aus wie echt,da wird sich der Beschenkte aber freuen.

    LG.Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Was für ne witzige Idee :-) Und lecker Zitronenkuchen :D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenny, die Playstation ist toll geworden, aber total begeistert bin ich von der tollen Schrift!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny!
    Auch wenn ich mich lange nicht mehr gemeldet habe, heißt das nicht, dass ich deinen Blog nicht immer als treue Abonnentin mitverfolgt habe ;).
    Mensch, wie lange du allein für das Einfärben des Fondants gebraucht haben musst!! Die Torte ist echt mal wieder super geworden!!!
    Ich habe dich übrigens "getaggt":
    http://cakeinvasion.thedoctors.de/tag-show-me-your-coffeetable/
    Ganz liebe Grüße!
    Shia

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für eure Kommentare! :)

    Und Shia, ich muss mal schauen ob ich meine Zeitschriften fotografiert bekomme. ;)

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Ich bin begeistert!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Echt Genial diese versuche ich am Mittwoch auch für mein bruder zum 30 bDay..

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kuchen sieht echt toll und lecker aus! Ich wollte dich nach dem Rezept fragen und wie du vorangegangen bist, denn ich wollte diesen Kuchen für meinem Bruder zum Geburtstag machen und deine Hilfe wäre echt toll:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ece,
      das Rezept habe ich jetzt nicht mehr. Keine Ahnung welches ich genau genommen habe.
      Dann einfach stapeln und zurecht schneiden. Mit Ganache einstreichen und mit Fondant eindecken.

      Löschen