6. Juni 2012

Himbeer- Johannisbeer Kuchen

Zu Pfingsten haben wir uns ganz spontan zum Kuchenessen bei unseren Verwandten eingeladen. Deshalb habe ich ganz schnell diesen Kuchen gebacken.


Da ich keine frischen Früchte da hatte, nahm ich die Tiefgekühlten.
Zuerst müsst ihr den Biskuit für euren Obstkuchen backen. Kurz abkühlen lassen.
Dann die Früchte auf dem Boden verteilen. Vorher bitte nicht auftauen!! Sondern direkt aus dem Tiefkühler auf den Kuchen legen. Den Tortenguss dann nach Packungsanleitung vorbereiten. Nun könnt ihr diesen über die Früchte verteilen.
Durch den heißen Tortenguss tauen die Früchte sofort auf und werden auch nicht matschig.

Wirklich eine gute Alternative wenn man mal keine frischen Früchte zur Hand hat. Und mit einem Klecks Sahne schmeckt dieser Kuchen immer wieder gut! :D

1 Kommentar:

  1. na, wenn die nicht lecker ist!!! danke für deine tipps!!! alles liebe

    AntwortenLöschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...