14. Juni 2012

Zitronen Cupcakes mit Kokos

Ich habe euch ja beim letzten Post berichtet dass meine Tochter am letzten Wochenende im Kindergarten Sommerfest hatte.
Es gab nicht nur diese Heidelbeer Cupcakes, sondern ich habe auch noch ein paar Zitronen Cupcakes gebacken.
Da nicht jedes Kind eine üppige Creme auf dem Cupcake mag, habe ich sie "nur" mit geschmolzener Kokosschokolade eingestrichen und in Kokosflocken gewälzt.
Also, gaaanz einfach! :D


Rezept Zitronen Cupcakes

3 Eier
180g Zucker
150g Butte
1 Pck. Vanillezucker
180g Mehl
1 TL Backpulver
Saft und Schale von einer halben Zitrone

Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die weiche Butter zu der Ei-Zucker-Masse geben und gut unterrühren. Den Saft und die Schale der Zitrone hinzufügen, dann das Mehl mit dem Backpulver. Kurz umrühren dass es einen glatten Teig ergibt.
Teig in 12 Muffinförmchen verteilen und bei 180° ungefähr 25 Minuten backen.


Kommentare:

  1. Sieht sehr verlockend aus……!

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja sehr süß... Die werde ich auf jeden Fall nachbacken <3

    AntwortenLöschen
  3. nomnom, lecker sieht das aus <3

    AntwortenLöschen