29. Juli 2012

Ein kleiner Zahn :)

So, nun komme ich auch endlich dazu euch einen Kuchen vom letzten Wochenende zu zeigen. Diesen Kuchen habe ich noch zwischen den Vorbereitungen der Hochzeitstorte gebacken und dekoriert.
Meine Mitspielerin beim Volleyball arbeitet beim Zahnarzt und der Auszubildene hat geheiratet. Als Geschenk gab es dann natürlich einen Zahn! :D




Da ich ja nicht weiß wann der Kuchen gegessen wird und dann auch nicht die ganze Zeit kühl gestellt wird, gab es einen Schokoladenkuchen drunter. Ohne Füllung oder Ähnliches
Dafür habe ich mir ein Bild eines Zahns ausgedruckt und den Kuchen dann in Form geschnitzt.
















Die Zahnbürste und die Zahnpasta habe ich schon vorher modelliert damit sie gut durchtrocknen.
Als Letztes habe ich dann den Kuchen in Geschenkfolie verpackt und fertig ist das Mitbringsel! :D

Kommentare:

  1. huhu,liebe jenny!
    wow,so toll!
    hast du super gemacht!
    glg,leila

    AntwortenLöschen
  2. Waaah Jenny, die ist der Knaller! Ganz große Klasse, wo kann ich sowas bestellen ;-)?!

    Lieber Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Super süß gemacht! :)
    Und Glückwunsch zum Liebster-Blog Award. :)

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll ist die Idee denn? Das sehe ich gerade zum ersten Mal und bin begeistert.
    Ich finde individuelle Geschenke toll und sie zeigen, dass man sich viel Mühe gegeben hat. Mach weiter so!
    Liebste Grüße Samba

    AntwortenLöschen