31. Juli 2012

Hochzeitstorte mit Schleife

Nun stand auch bei uns in der Familie am letzten Wochenende die nächste Hochzeit an. :)
Eine der Nichten hat geheiratet. Und ich durfte die Hochzeitstorte dafür backen.


Unter den einzelnen Stockwerken verstecken sich folgende Torten. Sie waren so ähnlich wie die von der letzten Torte.
Unten  - Heller Biskuit mit Erdbeer-Sahne
Mitte - Schokoladen Biskuit mit Schokoladen-Sahne
Oben - Heller Biskuit mit Himbeer-Sahne und Himbeerfruchtspiegel






















Ich habe wieder Rosen aus Blütenpaste modelliert. Und zwar fünf gelbe und sechs rote Rosen. Und ich sollte sie dann von oben runterranken lassen.

Wie ich schon vorher befürchtet hatte, war das Wetter zum Eindecken überhaupt nicht gut. Bei diesen schwül-warmen Temperaturen fängt der Fondant sofort an zu schwitzen wenn er auf der Torte liegt. So war es auch dieses Mal. Man konnte ich nur kurz glätten und dann klebte schon alles da dran. Leider war das nicht alles, auch ein paar Beulen bildeten sich unter dem Fondant. Besonders bei der mittleren Torte.
Überhaupt nicht schön. :((


Gewünscht war auf jeden Fall, dass diese Schleife mit auf der Torte ist. Denn diese zog sich als Thema durch die ganze Hochzeit! Auf der Einladung war sie zu sehen und jeder Gast hat einen kleinen Anstecker mit dieser Schleife bekommen.
Der Hintergrund ist nämlich, dass der Bräutigam aus Kroatien kommt und die Braut aus Deutschland. Und damit sind die beiden vereint! :D
Zm Schluß ist noch zu sagen, dass es eine sehr schöne Hochzeit war!
Ich wünsche dem Brautpaar alles erdenklich Gute für den gemeinsamen Lebensweg! :)


Bis zur nächsten Torte
Eure Jenny :D

Kommentare:

  1. die Torte war sehr schön,lecker und die Feier war super.

    AntwortenLöschen
  2. wow was für eine Hammer Torte!!

    AntwortenLöschen
  3. na also wenn ich hier nicht richtig bin dann weiß ich ja auch nicht.
    ich könnte hilfe gebrauchen bei einer hochzeitstorte^^ auf meine blog habe ich dazu einen post verfasst. ich hoffe du schaust vorbei und kannst mich (oder besser gesagt) die torte retten :D

    AntwortenLöschen