10. Mai 2017

Ein kleines Geschenkpaket

Weiter geht es mit meiner nächsten Torte. Erst backt man eine Weile gar nicht mehr und dann gleich zwei Torten hintereinander. :)
Der Papa meiner Freundin wurde am Wochenende 80 Jahre alt. Dafür wollten sie gerne eine Torte haben, die dann Mitternacht angeschnitten werden sollte.


Die Zahl 80 sollte auf jeden Fall mit drauf. Ich habe mich dann für ein kleines Geschenkpaket als Torte entschieden. Ich finde es ist gar nicht so einfach für einen Mann eine Torte zu "basteln"! ;)
Auch hier war unter der Verpackung ein Biskuitboden mit einer Erdbeerquarksahne-Füllung.




Kommentare:

  1. Das sieht richtig toll aus :)
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die sehr schön - vor allem die Farbe! Ich mag türkis. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. huij - hier geht's ja plötzlich knall auf fall weiter. schön, dass du wieder da bist und glückwunsch zum kugelbauch. :)
    wie hast du eigentlich die obere blaue decke aufgelegt? hast du sie so perfekt gleichmäßig platziert oder draufgelegt und dann die ränder gleichmäßig getrimmt?
    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe erst den blauen Fondant ausgerollt. dann drüber gelegt und mit Hilfe eines Lineals dann den Rand abgeschnitten.

      Löschen
  4. Hi Jenny,
    du hast eine ganz saubere Arbeit geleistet. Toll sieht die Torte aus...
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jenny,
    auch ich kann mich den anderen nueinreihen bei der Meinung:
    Deine Torte sieht super aus und dazu sooo schön sauber gearbeitet!
    Manchmal ist das wirklich komisch...ewig macht man keine Torte und dann ZACK kommt eine nach der anderen...
    ;)

    Liebe Grüße fenta

    AntwortenLöschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...