21. Dezember 2013

{In der Weihnachtsbäckerei} Mandelstangen

Heute habe ich ein weiteres Rezept für die Weihnachtsbäckerei für euch.
Meine Tauschpartnerin Daniela von "Post aus meiner Küche" hatte mir unter anderem diese Mandelstangen geschickt. Ich fande sie wirklich gut, so dass ich sie zu unserem Familienadventssingen gleich nachgebacken hatte. :)
Und da kamen sie auch gut an. Und man muss sie auch nicht unbedingt zu Weihnachten backen, sie passen eigentlich immer! ;)



Rezept Mandelstangen

200g Mehl
2 TL Backpulver
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Salz
1 Eigelb
1/2 Eiweiß
100g Margarine
75g gehobelte Mandeln
rote Konfitüre
dunkle Schokolade

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb, Eiweiß und Margarine in eine Schüssel geben und alles zu einem Teig verkneten. Danach in Folie wickeln und in den Kühlschrank geben. 
Den Teig dünn ausrollen und in Streifen (1,5 x 5 cm) schneiden. Mit dem restlichen Eiweß bestreichen und die Mandeln darüber streuen. Bei 175° Umluft circa 10 Minuten backen. 
Nach dem Backen die Stangen auskühlen lassen. Danach die Hälfte mit Konfitüre bestreichen und die übrigen Stangen darauf legen.
Kuvertüre schmelzen und die Mandelstangen von beiden Seiten in die Schokolade tauchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen