30. Januar 2014

Eine weitere Gartentorte

Meine nächste Torte war eine Gartentorte wie ich sie schonmal zum 90. Geburtstages meines Onkels gemacht hatte. Diese hier sollte aber rund sein und auch ohne Häuschen, welches ja sowieso nicht raufgepasst hätte. ;)



Wie ihr seht befinden sich nun fünf Gemüsesorten. Und? Erkennt ihr sie dieses Mal auch? Ich habe auch extra ein paar größere Aufnahmen gemacht. :D


Die Torte drinnen besteht aus einem Biskuitteig gefüllt mit Himbeerquarkcreme.
Viele fragen mich immer mit was ich meine Torten einstreiche. Ich nehme eigentlich immer eine Schokoladenganache, entweder aus weißer oder Zartbitter Schokolade.


Kommentare:

  1. Liebe Jenny,
    die Torte sieht super aus! Aus was hast Du denn den "Rindenmulch" gemacht?
    Süße Grüße
    Katarina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katarina,
      der Rindenmulch ist aus gefärbten Kokosflocken.

      Löschen
  2. Die Torte gefällt mir richtig gut.
    Und natürlich kann man die Gemüsesorten erkennen: Karotten, Blumenkohl, Erbsen, Kürbis und Rettich. Eine schöne Mischung! ;-)

    Viele Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra.
      Stimmt, da hast du richtig erkannt! :D

      Löschen