20. März 2014

Eierlikör Cantuccini

Im Februar habe ich euch schon einmal von meinem Testpaket von VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör berichtet.
Meinen Beitrag dazu findet ihr hier.
Mit meinem Eierlikör Push Up Cake Pops hatte ich beim Wettbewerb "Die schönsten Winter-Rezepte" mitgemacht und eine Kaiser-Backform gewonnen.


Das ist aber nicht der einzige Wettbewerb bei dem man mitmachen kann. VERPOORTEN ORIGINAL sucht noch weiterhin tolle Rezepte rund um den Eierlikör.
Wenn ihr also ein Rezept habt, dass VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör beinhaltet dann ladet es doch auf deren Seite hoch! Im Moment ist die Teilnahme ja nicht sehr hoch.



Auch ich habe bei den schönsten Frühlingsrezepten wieder mitgemacht. Hier könnt ihr teilnnehmen.
Dafür habe ich diese Woche diese Eierlikör Cantuccini gebacken.
Ich liebe ja Cantuccini, denn sie passen perfekt zum Nachmittagskaffee, Cappuccino oder heißen Schokolade!? Oder auch ohne, ganz egal. :)



Außerdem sind sie auch nicht zu schwer zu backen und sehen doch immer toll aus. Das Rezept habe ich natürlich auch für euch. Finden könnt ihr es aber auch bei Verpoorten, einfach hier klicken.




Rezept Eierlikör Cantuccini

Für die Cantuccini:
60g Butter
200g Zucker
2 Eier
100ml  VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
400g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
100g Mandeln

Für die Glasur:
3 EL  VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
ca. 80g Puderzucker

 
Die Butter mit dem Zucker und den Eiern in eine Schüsseln geben und alles gut mit dem Mixer verrühren.
Danach wird der Eierlikör dazu gegeben. Mehl, Salz und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen und unter die Butter-Eierlikör-Masse heben. Als Letztes die Mandeln in die Schüssel geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Zwei längliche Rollen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Klebt der Teig noch, einfach etwas Mehl nehmen.
Bei 180° 25 Minuten backen.
Aus dem Backofen nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Die zwei Rollen in etwa 1cm breite Scheiben schneiden. 
Von beiden Seiten jeweils 10 Minuten backen.
Auf einem Gitter abkühlen  lassen.
Für die Glasur den Puderzucker mit dem Eierlikör glatt rühren. In eine Spritztüte füllen und auf den Cantuccinis verteilen.

1 Kommentar:

  1. Die klingen richtig toll! Eierlikör in Kuchen oder Keksen ist immer wieder ein Gedicht! :-)
    Wunderschöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Sugarbaby

    AntwortenLöschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...