11. März 2014

Nutella Bananen Cookies

Habt ihr das auch öfters, dass ihr eure Bananen vergessen habt und sie nun etwas braun sind?
Dann habe ich ein perfektes Cookie-Rezept für euch, bei dem ihr die Bananen gut verwenden könnt. :)
Diese Nutella-Bananen Cookies waren laut meiner Tochtertotal lecker. Die Kombination aus Banane und Nutella passt super.
Falls ihr also ein paar einsame Bananen findet, dann probiert diese Cookies doch mal aus.




Rezept Nutella Bananen Cookies

200g Mehl
160g Zucker
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver
110g Butter
160g Haferflocken
60g Nutella
2 zerdrückte Bananen
1 Ei 

Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Mehl mit dem Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die Butter dazu geben. Die Bananen und das Ei in die Schüssel geben und alles gut verrühren. Als letztes die Haferflocken untermischen.
Die Nutella nicht direkt unter den Cookieteig mixen. Sondern mit einem Messer "Schlieren" ziehen, so dass Streifen enstehen.
Mit zwei Löffeln kleine  Häufchen auf das Backblech geben und für circa 8 bis 10 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen