14. April 2014

Rübli Muffins mit Frischkäsefrosting

Vor kurzem bekam ich bei Facebook eine Nachricht bei der ich auf dieses Video *klick* bei Youtube aufmerksam gemacht wurde. Dort wird toll erklärt und gezeigt wie ihr Carrot Cupcakes backen könnt.
Mich hat das Rezept sofort angesprochen und nachdem ich mir die Zutaten besorgt habe, wurden sie auch gleich letztes Wochenende gebacken.
Ich habe das Rezept geringfügig verändert. Außerdem mag ich das Frosting nicht so extrem süß, da reicht mir auch die halbe Menge an Puderzucker.
Ich fand die Muffins super. Meiner Tochter haben sie aber nicht so geschmeckt.
Ich habe vorher noch nie mit Karotten gebacken, aber das war bestimmt auch nicht das letzte Mal. :)



Rezept Rübli Muffins

Für die Muffins:
160ml Pflanzenöl
2 Eier
140ml pürierte Ananas
200g Mehl
170g Zucker
2TL Natron
60g Walnüsse
30g Kokosraspeln
140g geraspelte Karotten
Prise Salz

Für das Frosting:
200g Puderzucker
200g Frischkäse
120g weiche Butter
1 TL Zitronenschale

Zuerst rührt ihr das Öl, die Eier und die Ananas zusammen. Danach kommt das Mehl, Zucker, Salz und Natron dazu. Gut vermischen. Als Letztes die Walnüsse, Kokosraspel und die Karotten zum Teig geben. Alles zu einer homogenen Masse verarbeiten. 
Im Ofen bei 180° circa 20 bis 25 Minuten backen. Muffins auskühlen lassen.
Für das Frosting Frischkäse und Butter mixen, Puderzucker und Zitronenschale zugeben. Alles in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...