12. September 2014

Die Eiskönigin Torte

Diese Woche war es mal wieder soweit. Die Geburtstagstorte für meine Tochter stand an.
Für die Feier mit ihren Freundinnen habe ich diese Torte gebastelt. Zuerst wollte sie unbedingt eine Biene Maja Torte. Seitdem sie aber vorletzte Woche den Disney Film "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" (Frozen) gesehen hatte, war Biene Maja Schnee von gestern. Die Eiskönigin Elsa musste her.


Für den Schneemann Olaf habe ich im Internet ein tolles Tutorial gesehen. Mit der Elsa bin ich nicht 100% zufrieden. Menschliche Gesichter sind leider nicht so einfach. Da muss ich noch ganz viel üben.


Zur Torte habe ich dann noch ein paar Cucakes gebacken. Diese wurden dann noch mit passenden Cupcake Toppern verziert.
Unter dem Fondant versteckt sich mein Rezept für den Regenbogenkuchen.

Kommentare:

  1. Moin!
    Ganz schön 'eisig'...aber ein wahrer Tortentraum!
    WOW!
    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, na ein süßes Werk! Ich finde Olaf total super, bin hin und weg und die gesamte Torte ist wunderschön!
    Und auch Elsa ist sehr gelungen!
    Wegen der menschlichen Gesichter im Falle von Disneyfiguren hab ich glaub eine Idee, wie es ganz einfach geht! Eine echte Arbeitserleichterung, bin ich letztens drübergestolpert.

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      vielen Dank! :)
      Was für eine Idee hast du denn, wenn ich fragen darf!?
      Gruß Jenny

      Löschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...