26. Oktober 2014

Funfetti Muffins

Nachdem das Rezept für diese Funfetti Muffins nun schon seit 3 Monaten auf seine Veröffentlichung wartet, hatte ich nun heute endlich Erbarmen. ;)
Für die Abschiedsfeier im Kindergarten sollte jeder wieder eine Kleinigkeit mitbringen. Ich hatte mich dann für diese Funfetti Muffins entschieden, da ich sie schon länger mal backen wollte. Außerdem sind sie für kleine Kinder perfekt. :)
Zuckerstreusel hat ja fast jeder zuhause und auch die anderen Zutaten findet sich bei den Meisten wieder. Also total einfach zum Nachbacken. :D


Rezept Funfetti Muffins

  50g Butter
 30ml Öl
150g Zucker
200g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
2 Eier
180ml Milch
70g Zuckerperlen
etwa 50g Butter
180g Puderzucker
2 TL heißes Wasser
Zuckerperlen zur Deko

In einer Schüssel mixt ihr zuerst Butter, Öl und Zucker zusammen bis alles gut vermischt ist. Die Eier zufügen und so lange rühren bis alles glatt ist. Mehl, Salz und Backpulver mischen und unter den Teig geben. Nun die Milch dazu geben. Als Letztes die Zuckerstreusel unterheben.
Das Muffinblech mit 12 Förmchen auslegen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° etwa 20 bis 25 Minuten backen. Am Besten die Stäbchenprobe machen. 
Nach dem Backen die Muffins auskühlen lassen.
Für die Glasur nun die Butter schmelzen und alle Zutaten zusammen mischen bis alles glatt ist. Entweder die Muffins in die Glasur tunken oder mit einem Löffel darauf verteilen. Mit Zuckerstreuseln garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...