19. März 2015

Tiramisu

Letztens haben wir uns mit meiner Volleyballmannschaft zum gemeinsamen Schlemmen bei einer Mitspielerin von mir getroffen. Dafür hatte sie die Vor- und Hauptspeise zubereitet und ich habe den Nachtisch für alle mitgebracht.
Unter anderem gab es dann dieses Tiramisu. Wirklich praktisch, da es auch in größeren Mengen gut vorzubereiten ist.

Wenn ihr euch bis jetzt noch nicht an ein Rezept rangetraut habt, dann empfehle ich auf jeden Fall dieses hier. Die Zubereitung dieses Tiramisus ist total leicht. Und total lecker!!
Ich bin ja kein Kaffeetrinker, es darf höchstens mal ein Cappuccino oder Latte Macchiato sein. Aber in dieses Tiramisu könnte ich mich reinlegen. ;)



Rezept Tiramisu

250g Löffelbiskuits
5 Eier
100g Zucker
500g Mascarpone
50ml Marsala oder Amaretto
250ml Espresso
Kakao

Zuerst müsst ihr die Eier trennen. Dann wird das Eigelb mit dem Zucker schaumig geschlagen. Die Masscarpone azu geben und gut unterrühren. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben. 
Den Espresso und Marsala bzw. den Amaretto vermischen und die Löffelbiskuits ganz kurz eintauchen. Den Boden einer Auflaufform damit auslegen. Die Hälfte der Mascarponecreme dafrauf verteilen. Den Rest der Löffelbiskuits darauf schichten und mit der Creme abschließen. Nun muss das Tiramisu ein paar Stunden kalt gestellt werden. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...