4. Mai 2015

Eine Torte zur Kommunion


Für die erste heilige Kommunion von Lara habe ich für gestern diese Torte gemacht.
Die Figur ähnelt der auf dieser Torte hier *klick*.  Nur habe ich das Mädchen ohne Engelsflügel und knieend modelliert. In der Hand hält sie eine kleine Hostie. :D
Das Kreuz und die Schrift sind komplett in silber gehalten. Dafür müsst ihr am besten grauen Fondant nach dem Trocknen mit silberner Farbe anmalen oder ihr nehmt silberne Puderfarbe und pudert es ab.


In der Torte versteckt sich dieses Mal eine Karamellsahnefüllung. Dafür habe ich eine Karamellcreme hergestellt und diese dann mit geschlagener Sahne vermengt.

Kommentare:

  1. Huhu,
    die Torte sieht superschön aus :)
    Und auch der Inhalt klingt verdammt lecker, da haben sich sicherlich alle gefreut.

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jenny, mensch die ist dir auch wieder super gelungen. Toll!!!

    AntwortenLöschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...