11. Mai 2015

Zur Konfirmation gab es eine Torte mit Fussballer

Schwupps, da ist das Wochenende schon wieder vorbei und ich durfte wieder eine Torte machen.
Mein Neffe hatte am Sonntag Konfirmation und zur Kaffeetafel haben wir dann diese Motivtorte beigesteuert.
Er ist Torwart in seiner Fussballmannschaft.



Für die Figur habe ich den Fondant von Sweet-Art genommen. Derist wirklich klasse. Ein wenig fester als der Callebaut oder Massa Ticino Tropic. Er lässt sich auch noch etwas Modellieren und Korrigieren ohne dass er Risse bekommt nachdem er etwas getrocknet ist.
Das war nun auch meine erste richtige komplett menschliche Figur. Vorher fehlte entweder das Gesicht oder es war ein Aufleger.
Dafür dass es meine Erste ist, bin ich doch recht zufrieden. :D Also,bei Fehlern nicht so kritsich sein!
Am liebsten würde ich mal so einen Fortgeschrittenen Figuren Kurs mitmachen. Doch leider gibt es hier nichts in der Nähe oder ich habe keine Zeit.
Der Fussball besteht aus mehreren kleinen Kugeln, die ich aneinander geklebt und dann auf eine weitere größere Kugel geklebt habe. Dann wird er etwas in Form gerollt und ihr habt einen Fussball!

In der Torte ist ein Biskuitboden mit Erdbeerquarksahnefüllung.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen