30. August 2015

Gummibärchen

Jeder kennt Gummibärchen und egal ob groß oder klein, fast jeder mag sie :D
Ich habe ein Rezept für euch, dass schnell und einfach ist. Und nach einer kleinen Wartezeit, wo die Gummibärchen fest werden müssen, können sie auch schon vernascht werden. :D

Ich habe sie mit Wackelpudding, Saft und mit Fruchtsirup ausprobiert. Am besten fand ich dann die mit dem Wackelpudding. Die mit Sirup gingen auch, aber mit die mit Saft fand ich nicht so toll. Der Geschmack kam kaum raus und sie schmeckten doch ein wenig fad.

Natürlich ähneln sie nicht ganz den bekannten Gummibärchen von der Konsistenz. Sie sind ein wenig weicher.




Rezept Gummibärchen

1 Packung Wackelpudding
100ml Wasser
5 El Zucker

oder

50ml Sirup
50ml Wasser
1Pck. gemahlene Gelatine

Für die Gumibärchen den Wackelpudding mit dem Zucker in Wasser auflösen. Auf dem Herd unter ständigem Rühren auflösen. Nicht kochen lassen.
Dann die Flüssigkeit in die Förmchen geben und im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Gummibärchen mit Sirup zuerst die Gelatine in dem Wasser einweichen. Die Gelatine in einem Topf auflösen und vorsichtig den Sirup zu geben. Auch diese dann in die Förmchen gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen