16. September 2015

Geburtstagstorte mit kleiner Giraffe

Geburtstagstorten für die Kleinen sind immer die Besten, oder!? Man kann sich austoben und es kann nciht bunt genug sein. :D
Für die kleine Lina Solea habe ich mich entschieden eine kleine Giraffe zu modellieren. Die kleinen Windrädchen standen auch schon länger auf meiner to-do Liste. Also, schnell mal kombiniert und diese Torte kam dann raus.
Die bunten Zuckerstreusel habe ich nicht selbst gemacht, die kamen ganz einfach aus der Packung!


In der Torte befindet sich wieder ein Schokobiskuit mit einer Schokosahnefüllung.
Es gibt natürlich verschiedene Arten um eine Motivtorte zu füllen. Ich mache mir aber keine extra Arbeit und schneide meine Tortenboden in vier Böden. Die fülle ich ganz klassisch und lasse es erstmal gut durchkühlen. So mache ich es mit meinen anderen Füllungen. Diese müssen eben nur fest genug sein, sei es mit Gelatine, Agar Agar oder ähnliches. Ganache vorscihtig drumherum und alles hält super.


Kommentare: