7. Juni 2016

Monster Torte

Es ist mal wieder soweit. Mein kleiner Mann hatte Geburtstag und wurde nun schon ganze drei Jahre alt. Diese Monster Torte gab es direkt zu seinem Geburtstag. Wir hatten noch einmal gefeiert und dafür gab es natürlich auch eine spezielle Torte, die zeige ich euch aber später.
Passend dazu hatte ich für den Spielkreis in den er immer geht, kleine Monster Cake Pops gebacken. Leider habe ich dafür keine schönen Fotos.



In der unteren Torte ist eine Milchmädchentorte mit Pfirsich-Maracuja Geschmack. Und in der mittleren ein Wunderkuchen mit Himbeerquarkfüllung. Die oberste Torte ist sozusagen ein Dummie. Die habe ich aus Rice Krispie Masse geformt.
Die Etagen habe ich mit Swiss Meringue Buttercreme eingestrichen.
Die Torten habe ich sogar mit dem Fondant von SweetArt eingedeckt, aber ich bleibe dann doch lieber bei meinem MTT. SweetArt ist auf jeden Fall zum Modellieren meine Nummer eins.

1 Kommentar: