30. August 2016

Ninjago Torte

Hach, schon wieder ist es schon etwas länger her seit meinem letzten Blogpost. Das muss ich jetzt ganz dringend ändern.  Hinter so einem Blog steckt schon eine Menge Arbeit und im Moment komme ich mal wieder nicht wirklich zu ihn regelmäßig zu pflegen.
Hier kommt eine Torte die ich mal wieder für den Kleinen von meiner Freundin gebacken habe. Leon wurde fünf und natürlich steigen mit dem Alter die Ansprüche. :D In den letzten beiden Jahren bekam er auch eine Torte für mich.


Die Ninjago Figuren sind aus Modellierfondant. Dafür nehme ich momentan den Fondant von SweetArt, der ist dafür super und es gibt ihn auch schon in mehreren Farben.
In der Torte befindet sich ein Schokoladenbiskuit den ich abwechselnd mit dunkler und weißer Schokosahne gefüllt habe. Außen rum ist natürlich eine dunkle Ganache.


Für die Legosteine hatte ich mir Moulds aus 2 Komponenten Silikon selber erstellt. Super einfach!!


1 Kommentar:

  1. Die Torte ist die wahnsinnig ugt gelungen. Leider steht im Text nicht richtig drin, was deine Freundin eigentlich dazu gesagt hat :-)

    AntwortenLöschen