27. November 2016

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... Weihnachtliche Butterkekse

Hallo Ihr Lieben, ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent!


Passend zur Weihnachtszeit habe ich jetzt auch die ersten Weihnachtskekse mit meinem Kindern gebacken. Ganz einfache Butterkekse, die mögen meine Kinder am Liebsten. Dieses Mal habe ich ein wenig Mehl durch gemahlene Mandeln ersetzt. :D

Das Rezept ist wirklich ganz einfach und super für Anfänger und Kinder geeignet. 




Rezept Butterkekse

1 Ei
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125g Butter
250g Mehl

Alle Zutaten müsst ihr miteinder verkneten bis eine schöne geschmeidige Masse ensteht. Diesen dann in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben. So lässt sich der der Teig besser verarbeiten.
Teig auf Mehl ausrollen und nun nach Belieben ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 160° etwa 10 bis 15 Minuten goldgelb backen. Kekse auskühlen lassen und dann je nach Lust und Laune dekorieren.



Kommentare:

  1. Toll sehen die Plätzchen aus! Hab nun Hunger! :-)
    Mit was hast du sie glasiert? Das sieht so unglaublich gleichmäßig aus.
    VG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Claudi, mit Royal Icing. Einfach Eiweiß und Puderzucker. Erst außen rum eine Linie ziehen. Dafür sollte das Royal Icing etwas fester sein. Und dann ausfüllen. Das RI muss dann natürlich etwas flüssiger sein.

      Löschen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...