25. April 2017

Hello Kitty Torte

Ich konnte mal wieder eine Motivtorte machen. Zum dritten Geburtstag für die kleine Zoey gab es diese Hello Kitty Torte.
Natürlich ganz in rosa und pink gehalten, typisch Mädchen also. :D
Die Idee für das Design habe ich aus dem Internet. Dort gibt es eine ähnliche Torte an der ich mich dann orientiert habe.


Innen drin habe ich mal keine Cremefüllung, sondern einen ganz normalen Marmorkuchen. Der ist auch in beiden Etagen drin. Für das Stapeln ist das natürlich super, da muss man auch nichts stützen. Es hält auch so.
Die Hello Kitty und die Schmetterlinge sind aus Modellierfondant gerfertigt. Dafür habe ich mir bei der hello Kitty einfach ein Ausmalbild ausgedruckt und dann ausgeschnitten. Den Modellierfondant müsst ihr etwas antrocknen lassen und dann könnt ihr mit einem Skalpell die Umrisse ausschneiden. Das macht ihr nun auch mit dem Gesicht und der Kleidung. Und schon habt ihr eine fertige Hello Kitty ohne dass ihr passende Ausstecher braucht.
Die Schmetterlingsflügel sind ganz normale Herzausstecher, wo ich beim kleineren Herz noch mit einer Prägerolle ein Muster drüber gegangen bin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...